Gruppe 2

Jens Pracht, M.Th.

Kurzvita

  • Studium der Theologie in Gießen (Examen 1996) und Apeldoorn/NL (Drs. theol. [entspricht M.Th.] 1999)
  • Prädikant der EKHN
  • seit 2005 Lehrbeauftragter für Hebräisch und Bibelwissenschaft an der Evangelischen Hochschule TABOR

Mitgliedschaften und Gremien

  • Society of Biblical Literature
  • Facharbeitsgruppe „Altes Testament“ des Arbeitskreises für evangelikale Theologie (AfeT)
  • Hebraistenverband
  • IÖKH (Internationale Konferenz der Hebräisch-Lehrenden)

Veröffentlichungen

  • Rezension zu Willi, T., Esra. Der Lehrer Israels (Biblische Gestalten 26), Leipzig: EVA, 2012, in Theol. Beiträge 45 (2014): 72.
  • Rezension zu Matheus, F., Kompaktwörterbuch Althebräisch, Stuttgart: Klett, 2006, JeTh 22 (2008): 160-161.
  • Rezension zu Koch, K., Daniel 1-4, BKAT, in JeTh 21 (2007): 265-267.
  • Rezension zu Provan, I., Long, V. P., Longman III, T., A Biblical History of Israel, Louisville, Kent.; London: Westminster John Knox Press, 2003, in JeTh 19 (2005): 219-221.

Person: Persönliches Kontaktformular

Top