Orientierung

  • Neues Erforschen
  • Altes Wiederentdecken

Abenteuer Theologie - Podcast

Abenteuer Theologie - Podcast

Auf dieser Seite finden Sie in regelmäßigen Abständen Podcasts zu theologischen und geistlichen Themen unter dem Motto „Abenteuer Theologie“.

Prof. Dr. Matthias Clausen (Professor für Praktische und Systematische Theologie) unterhält sich in diesem Rahmen zu spannenden Fragen mit Dozenten der Evangelischen Hochschule Tabor.

 

Kontextualisierung - richtig und falsch?!

Prof. Dr. Matthias Clausen im Gespräch mit dem Rektor der Evangelischen Hochschule TABOR, Prof. Dr. Norbert Schmidt rund um die Frage:

Was bedeutet das Evangelium für Menschen in ihrem Kontext heute und wie kann ich dies vermitteln — also: Kontextualisierung — richtig und falsch?!

Sie können das Gespräch direkt hier anhören oder über Soundcloud oder iTunes herunterladen.

Der Weg der Bibel von Mose bis zum Mond

In dieser etwas längeren Ausgabe von „Abenteuer Theologie“, dem Podcast der Evangelischen Hochschule TABOR, können Sie die Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Dr. Roland Werner nachhören.
Er beschäftigt sich mit der Bibel unter dem Titel: „Kommunikation und Kontroverse. Der Weg der Bibel von Mose bis zum Mond“.

Sie können den Vortrag hier anhören oder über Soundcloud oder iTunes herunterladen.

Was ist eigentlich Mentoring und wofür brauche ich das?

Prof. Dr. Matthias Clausen im Gespräch mit Doris Mörser-Schmidt rund um die Frage:

Was ist eigentlich Mentoring und wofür brauche ich das?

Sie können das Gespräch hier anhören oder über Soundcloud oder iTunes herunterladen.

Sollte jeder Christ Hebräisch lernen?

Prof. Dr. Matthias Clausen unterhält sich in dieser Folge von Abenteuer Theologie mit Jens Pracht (Lehrbeauftragter für Hebräisch und Bibelwissenschaften) rund um die Frage:

Sollte jeder Christ Hebräisch lernen?

Sie können das Gespräch hier anhören oder über Soundcloud oder iTunes herunterladen.

Zeigt die Geschichte, dass Christentum unglaubwürdig ist

Prof. Dr. Matthias Clausen unterhält sich in dieser Folge von Abenteuer Theologie mit Prof. Dr. Frank Lüdke (Prof. für Kirchengeschichte) rund um die Frage:

Zeigt die (Kirchen)Geschichte nicht eigentlich, dass das Christentum unglaubwürdig ist?

Sie können das Gespräch hier anhören oder über Soundcloud oder iTunes herunterladen.

 

Was ist Glück?

Prof. Dr. Matthias Clausen spricht mit Prof. Dr. Thorsten Dietz (Professor für Systematische Theologie) über die Frage „Was ist Glück?“ und darüber, ob es den Theologen nicht um etwas tieferes als nur um Glück gehen sollte.

Thorsten Dietz sagt dazu: „Glück ist das höchste der Gefühle. Es ist eine Form der Freude, die mich so sehr ausfüllt, dass ich oft gar nicht merke, dass ich’s gerade habe.“ Im Anklang an Aristoteles formuliert Prof. Dietz das Glück als „Nebenprodukt gelingenden Handelns“ und stellt sich der Frage, welche Rolle Glück in der Nachfolge Christi spielen kann.

Sie können das Gespräch hier anhören oder über Soundcloud oder iTunes herunterladen.

Teaser

Einen kleinen Teaser von Prof. Dr. Matthias Clausen zum Podcast — Abenteuer Theologie können Sie hier sehen:

Top