Orientierung

  • Neues Erforschen
  • Altes Wiederentdecken

Neuere Konzeptionen neupietistischer Theologie

Projektbeschreibung

Im Bereich des Neupietismus werden neue theologische Ansätze in vielfältiger Weise aufgenommen. Auch die gegenwärtigen kulturellen Veränderungen durch die Postmoderne haben schnell ihren Niederschlag in der christlichen Theologie gefunden. Vor allem durch die engen Verflechtungen mit dem angloamerikanischen Evangelikalismus kommt es immer wieder dazu, dass theologische Entwicklungen in neupietistischen Gruppen sehr schnell in konkrete Konzepte für die Praxis umgesetzt werden. Dieses Projekt möchte die gegenwärtigen Entwicklungen kritisch begleiten und durch theologische Untersuchungen unterstützen. Dies geschieht vor allem durch Bachelor- und Masterarbeiten.

Projektrahmen

Projektleiter

Prof. Dr. Frank Lüdke

Laufzeit

Seit 2006

Zusammenarbeit

Vergabe von Master- und Bachelorarbeiten an der EH TABOR

Bisherige Forschungsarbeiten

  • Kathinka Hertlein hat 2007 ihre Bachelorarbeit: „Micah Challenge — Gottes Wille oder Social Gospel? Eine Beschäftigung mit der Integralen Mission am Beispiel von Micah Challenge.“ fertig gestellt.
  • Daniel Hufeisen hat 2008 seine Bachelorarbeit: „The Missional Church“ — Missionale Gemeinde in Deutschland fertig gestellt.
  • Im Jahr 2010 hat Christian Kugler seine Bachelorarbeit „Unterschiede und Berührungspunkte zwischen der evangelischen Pfingstbewegung und den pietistisch Evangelikalen mit Schwerpunkt auf den 1990er Jahren“ fertig gestellt.
  • Im Jahr 2010 hat Dominik Jahn seine Bachlorarbeit „Seelsorge im Wandel. Studie einer reharelevanten Seelsorge am Beispiel der biblisch-therapeutischen Seelsorge und des Wendepunkt e.V.“ fertig gestellt.
  • Im Jahr 2011 hat Tobias Schade seine Bachlorarbeit „Mission im Motorsport? Eine Perspektive des missionalen Konzepts von Michael Frost für Deutschland“ fertig gestellt.
  • Im Jahr 2011 hat Tobias Zöllner seine Bachelorarbeit „Neil Coles ‚Organische Gemeinde‘. Ein Impulsgeber für Gemeindearbeit in der Postmoderne Deutschlands?“ fertig gestellt.
  • Im Jahr 2013 hat Andreas Romeike seine Bachelorarbeit „Christliche Gemeinde als Gemeinschaft — eine theologisch-soziologische Untersuchung zum Spannungsfeld zwischen offener und verbindlicher Gemeinschaft im expeditiven Milieu“ fertig gestellt.
  • Im Jahr 2014 hat Annelene Neumann ihre Bachelorarbeit „Die Verhältnisbestimmung von Wort und Tat in der christlichen Sozialarbeit am Beispiel von UrbanPromise Toronto und blu:boks BERLIN“ fertig gestellt.

Studientage

  • Am 28.11.2007 fand in der Evangelischen Hochschule TABOR ein Studientag mit 200 Teilnehmern zum Thema „Emerging Church“ statt. Referenten waren der Vordenker der Bewegung Brian McLaren (USA), und Jason Clark (GB), der Verantwortliche für Emergent-UK, einem lockeren Netzwerk von rund 2.000 Pastoren und Leitern quer durch alle Konfessionen in Großbritannien. Durch den Studientag sollte auf die neusten Entwicklung in der evangelikalen Bewegung aufmerksam gemacht werden, in der sich der Neupietismus auf die Postmoderne einstellt. Am Vormittag sprach Brian McLaren zum Thema: „Postmoderne als geistig-geistliche Herausforderung — eine Analyse“, am Nachmittag ging es um das Thema: „Emerging Church als Theologische Herausforderung“. Dies wurde in Gesprächsgruppen und in einer Podiumsdiskussion diskutiert.
  • Am 3.4.2008 und 5.6.2008 fanden als inhaltliche Weiterführung zwei öffentliche Studientage mit Prof. Dr. Heinzpeter Hempelmann an der Evangelischen Hochschule TABOR statt. Sie setzen sich damit auseinander, inwiefern wie der christliche Wahrheitsanspruch unter den veränderten Denkvoraussetzungen der Postmoderne noch geltend gemacht werden kann. Das Thema lautet: „Kenotische Partizipation: Philosophisch begriffene Postmoderne als Herausforderung für christliche Theologie und Kirche“.
  • Am 28.-29.1.2011 fand an der Evangelischen Hochschule TABOR eine Tagung mit Dr. Michael Frost aus Sydney (Australien) zum Thema „Als Gemeinde missional leben“ statt.
  • 2015 legte Melanie Eckmann eine Bachelorarbeit vor zum Thema: „Die Homiletik von Rob Bell. Eine Untersuchung von Bells Predigtpraxis vor dem Hintergrund der Emerging Church Bewegung“
  • 2016 fertigte Daniel Phan eine Bachelorarbeit an zum Thema: „Missionale Kirche: Wie eine missionale Identität deutsche Gemeinden evangelistisch bereichern kann“

Top