Orientierung

20.11.2020: Absolventin Sabine Schmid gewinnt Preis der „Theologischen Beiträge“

Unsere Absolventin Sabine Schmid hat mit ihrem Aufsatz, der auf der Grundlage ihrer BA-Arbeit verfasst wurde, den von den Theologischen Beiträgen ausgeschriebenen Preis anlässlich des 50-jährigem Jubiläum der theologischen Fachzeitschrift gewonnen. Ihr Aufsatz ist in der aktuellen Jubiläumsausgabe „50 Jahre Theologische Beiträge“ erschienen.

 

Der Titel des Aufsatzes lautet: Leben und Loben. Zum Gotteslob in den Korachpsalmen in gesamtbiblischem Horizont.

Abstract:

Wir leben in einer Zeit, die von einer Lobpreis-Kultur geprägt ist. Eine Gruppe von Psalmen, die Korachpsalmen, enthalten einige interessante Anregungen und Impulse für unser Gotteslob heute. Sie zeigen vor allem, wie „Leben“ und Loben für das Volk Israel zusammengehören, und Gotteslob letztlich „Leben“ ausdrückt. Dabei ist es vor allem die Geschichte Gottes mit seinem Volk, die die Beter immer wieder neu dazu bewegt, sich auf den Weg zum Gotteslob zu machen – oft zunächst auch über die Klage. Auf diesem Weg spielt unter anderem der Zusammenhang von Leben, Loben und der Gemeinschaft mit anderen Gläubigen eine entscheidende Rolle. Damit erschließen diese Psalmen wichtige Dimensionen von Lobpreis, die es Wert sind im Konzert der ganzen Bibel wahrzunehmen und die auch unsere heutige Gestaltung befruchten können.

 

Mehr Infos zu den Theologischen Beiträgen finden Sie unter: https://www.theologische-beiträge.de

Top