Orientierung

06.09.2016: Sünde

Im September ist das neue Buch von Prof. Dr. Thorsten Dietz, Professor für Systematische Theologie an der Evangelischen Hochschule TABOR und Privatdozent im Fachbereich Evangelische Theologie der Philipps-Universität Marburg erschienen. Es trägt den Titel „Sünde. Was Menschen heute von Gott trennt“ und beschäftigt sich mit der Frage, was eigentlich Sünde ist.

Thorsten Dietz erklärt den Begriff Sünde für Menschen von heute. Eine kleine Reise in die Vergangenheit ergründet, wie Sünde in der Geschichte verstanden worden ist. Anhand von sieben Schlüsselbegriffen — blind, hart, süchtig, selbstlos, reich, sicher und träge — erläutert Thorsten Dietz, was Sünde heute bedeutet.

 

Top