Orientierung

Aufgeschlagenes Buch Theologie und soziale Arbeit

Publikation: Der neue Atheismus:

und was Christen von ihm lernen können

„Heidenspaß statt Höllenqual“, „Religionsfreie Zone“ — die „neuen Atheisten“ greifen die Religion an. Wer an Gott glaubt, muss sich spätestens nach dem Erfolg von Richard Dawkins’ „Der Gotteswahn“ ernsthafte Anfragen gefallen lassen. Heinzpeter Hempelmann fragt zurück und zeigt, warum der Glaube an Gott Sinn macht – und was Christen vom „Neuen Atheismus“ lernen können.

Top