Orientierung

Stellenausschreibung Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

An der Evangelischen Hochschule TABOR, Marburg, ist zum 01.08.2021 die Stelle eines/einer Wissenschaftlichen Mitarbeiters/Wissenschaftlichen Mitarbeiterin (50%) für den Bachelor-Studiengang Praktische Theologie und Soziale Arbeit erstmalig zu besetzen.

Der Studiengang hat das Ziel, die Soziale Arbeit mit der evangelischen Theologie interdisziplinär ins Gespräch zu bringen, um die Dimension des christlichen Glaubens in das Studium der Sozialen Arbeit fruchtbar zu integrieren.

Ihre Aufgaben sind insbesondere:

  • Lehre im Bereich der Grundlagen Sozialer Arbeit (z.B. Sozialrecht, Sozialmanagement)
  • Studienberatung und Begleitung von Studierenden (z.B. der B.A. Arbeiten oder Praktika)
  • Unterstützung der Studienleitung, z.B. in der Betreuung von Lehrbeauftragten
  • Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung Voraussetzungen
  • Abgeschlossenes Master- bzw. Diplomstudium der Sozialen Arbeit (FH), bzw. vergleichbare Qualifikation, die zum wissenschaftlichen und theoriegeleiteten Arbeiten auf Bachelorniveau befähigt
  • Mindestens dreijährige qualifizierte Tätigkeit in verschiedenen Feldern der Sozialen Arbeit
  • Erfahrungen mit der eigenständigen Konzipierung und Durchführungen von Lehrveranstaltungen und Seminaren, und deren Evaluation
  • Medienkompetenz und gute administrative Kenntnisse
  • Mitgliedschaft in einer evangelischen Kirche

Wir bieten

  • Mitarbeit an einer innovativen evangelischen Hochschule mit reformatorisch-pietistischer Prägung mit einem hochmotivierten Team und sehr engagierten Studierenden
  • Forschungsmöglichkeiten mit eigener Schwerpunktsetzung, z.B. im Rahmen einer Promotion
  • flexible Arbeitsgestaltung gemäß den Hochschulanforderungen
  • angemessene Vergütung nach den AVR der Diakonie Hessen

Bei gleicher Qualifikation werden schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber vorrangig berücksichtigt. Die Hochschule strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen am wissenschaftlichen Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf sich zu bewerben.

Fragen, die die Stelle betreffen können an die Studienleiterin, Prof. Dr. Bianca Dümling, bianca.duemling@eh-tabor.de gerichtet werden.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bis zum 15.02.2021 einzureichen beim Rektor der Evangelischen Hochschule TABOR, Dürerstraße 43, 35039 Marburg, rektor@eh-tabor.de

Top