08.06.2017: Antrittsvorlesung Prof. Dr. Dr. Roland Werner

Am 08.06.2017 um 20.00 Uhr hält Prof. Dr. Dr. Roland Werner seine Antrittsvorlesung an der EH TABOR.

Die Bibel ist wohl der weltgeschichtliche Bestseller in Sachen Kommunikation. Kein anderes Buch hat so viele Menschen in allen Kulturen und Sprachen erreicht. Dennoch gab es von Anfang an auch viele Kontroversen in Sachen Bibel. Gerade im Reformations-Gedenkjahr tritt die Bedeutung der Bibel wieder in den Vordergrund. Schließlich ist das reformatorische Prinzip „Sola Scriptura“ nicht unwidersprochen geblieben. Hier soll anhand des geschichtlichen Wegs der Bibel von Mose bis zum Mond entfaltet werden, welche Kraft zur Kommunikation und zu Kontroversen bis heute in der Bibel enthalten ist.

Herzliche Einladung zu diesem Vortrag.

Top